LINDSEY WEBSTER

Vocals

Eine Stimme wie Honig, beneidenswerte Range und einzigartiger Klang: Das ist Lindsey Webster. Die temperamentvolle junge Sängerin und Komponistin wuchs als Tochter liebevoller Hippie-Eltern in einer Künstlergemeinde in Woodstock, NY, auf, wo sie die Jimi-Hendrix-, Beatles- und Elvis-Costello-Platten ihrer Eltern hörte. Doch ihre musikalischen Einflüsse reichen noch viel weiter: von Mariah Carey und Gwen Stefani bis hin zu Steely Dan und Earth Wind and Fire. Bevor sie sich endgültig für die Musik entschied, hatte sie die Medizinische Oberschulde besucht. 2016 schrieb Lindsey dann Musikgeschichte: Der Song „Fool Me Once“ aus ihrem Album „You Change“ landete auf #1 Billboard Contemporary Jazz Charts. Diese mit einem Stück anzuführen, bei dem der Gesang im Vordergrund steht, war zuvor bislang nur Sade mit „Soldier Of Love“ (2010) gelungen. Und Lindsey toppte deren Erfolg sogar noch: Sade führte die Charts drei Wochen lang an, Lindsey blieb vier an der Spitze. Ihre nächste CD „Back To Your Heart” brachte drei Songs hervor, die unter die Billboard-Top-3 kamen; und einer davon (“Where Do You Want To Go”) landete wieder auf # 1 – ihre zweite # 1 in einem Jahr. Auf ihrem aktuellen Album vereint Webster zusammen mit ihrem Pianisten und Ehemann Keith Slattery wieder das Beste aus R&B, Jazz, Pop und Soul.

www.lindseywebstermusic.com

Hörproben von Lindsey Webster auf YouTube.de:

zurück zu Künstler & Programm